Warum ist die Konfiguration von Ausgabegeräten so aufwendig?

Ausgangssituation

 

Die Administration der SAP® Ausgabegeräte durch den SAP® Admin nimmt einen zu großen Teil seiner Arbeit in Anspruch. Aufwendig ist vor allem die schnelle Verfügbarkeit von Druckern bzw. neuen Endgeräten in SAP® und auf den Printservern. Mit diesem Aufwand sind immer auch erhöhte Kosten für Ressourcen verbunden.

 

Was ist zu tun? 

 

In den meisten Verwaltungssystemen (wie auch in SAP® ) sind viele Schritte erforderlich, um ein Ausgabegerät zu konfigurieren und "live" zu schalten. Zudem benötigen Konfiguration und Synchronisation dieser Geräte spezielles Know-how bzw. zusätzliche Schulungen. Eine Lösung, die diese Vorgänge stark vereinfacht und auch ohne spezielles Wissen und spezielle

Berechtigungen bedient werden kann, ist ideal. Zusätzlich sollte eine Konfiguration möglich sein, die mit einem einzigen "Knopfdruck" ohne langwierige Testphasen ausführbar ist. Mit PrinTaurus for ERP-Systems ist das alles möglich ...

 

 

 

Was kann ich sofort tun?

 

Problemlösungen einfach gemacht: Unter Kontakt erreichen Sie einen Spezialisten genau für die genannte Problemstellung. Wenn Sie mehr über das passende Produkt oder die entsprechende Dienstleistung erfahren wollen, dann gehen Sie zu Details. Und unter Mehr Lösungen finden Sie zu weiteren Problemstellungen passende Lösungen.



Mehr Lösungen

Hier finden Sie weitere Problemstellungen und deren Lösungen.

Details

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Produkt
PrinTaurus for ERP-Systems

Kontakt

Florian SeidenspinnerFlorian Seidenspinner
Tel. 0931-32155-18 Technischer Vertriebsberater